Sonntag, 19. März 2017

Erdbeercupcakes mit weißer Schokolade

Neulich gab es mal wieder Gelegenheit für einen Geburtstag zu backen, nämlich für mein Patenkind. Also habe ich mich besonders angestrengt!

Es gab dieses Mal zwei Sorten, anfangen möchte ich mit den Erdbeercupcakes. Kombiniert mit weißer Schokolade geben sie feine Früchtchen auf der Kaffeetafel ab.



Zutaten:

550 g Erdbeeren
125 g Margarine
   2  Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
   1 Prise Salz
 80 g Schokolade, weiße
160 g Zucker
   2 Eier
   2 TL Backpulver
200 g Doppelrahmfrischkäse
2 Becher Sahne
1 Pck. Sahnesteif 
etwas Erdbeermarmelade (am besten selbstgemachte ;) )
Deko für die Cupcakes (z.B. Blumen oder Schmetterlinge aus Esspapier, Marshmallows, weiße Schokostreusel, usw.)

Achtung, vom Topping hatte ich danach noch etwas übrig, aber ich fand die Konsistenz mit mehr Sahne wie im Rezept einfach besser...


Zubereitung:
 
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 350 g der Erdbeeren und die Schokolade in kleine Würfel schneiden. Restliche Erdbeeren vorerst beiseite stellen.

Die zimmerwarme Margarine, 125 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker zu einer glatten Masse aufschlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter den Teig rühren.
Die Erdbeerwürfel und die gehackte Schokolade unterheben. Den Teig in Muffinförmchen füllen und 20 - 25 Minuten backen.
Die Muffins anschließend abkühlen lassen.


 
Für das Topping 100 g Erdbeeren mit dem restlichen Zucker pürieren. Mit dem Frischkäse glatt rühren. Die Sahne mit dem Sahnefest und 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen und portionsweise unter die Erdbeer-Frischkäse-Masse unterheben. 
Sollte die Masse etwas flüssig sein, dann etwas in den Kühlschrank stellen, dann lässt sie sich besser aufspritzen.

Auf die abgekühlten Muffins je einen Klecks Erdbeermarmelade leicht verstreichen. 

Die restlichen 100 g Erdbeeren in kleine Stückchen oder Scheiben schneiden. Die Erdbeeren auf die aufgestrichene Erdbeermarmelade auf den Muffins verteilen (nicht zu hoch, sonst hält das Topping nicht so gut). 




Die Masse auf die mit Erdbeeren belegten Muffins im Spritzbeutel aufspritzen, nach Belieben mit weißen Schokoladenstreuseln oder anderen Leckereien verzieren.

Lasst sie euch schmecken!

Das Rezept für die weiteren Cupcakes gibt es dann beim nächsten Mal ;)








 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen