Samstag, 27. Dezember 2014

Ein Blog entsteht..


Am besten stelle ich mich zuerst einmal vor.
Ich bin Martina, 32 Jahre jung, lebe in Bayern, genauer gesagt in der Oberpfalz, arbeite als Sachbearbeiterin im Büro und bin, was bloggen usw. angeht, blutige Anfängerin! Da ich jedoch gerne eine Art Tagebuch schreibe, ist die Idee gereift, eine eigene Seite anzufertigen um meine Gedanken sinn- oder unsinnig festzuhalten und einfach mal aufzuschreiben.

Ich bin seit 06.10.2012 mit dem wunderbarsten Mann der Welt verheiratet und nächstes Jahr wollen wir dann nach 16 jähriger Beziehung auch noch kirchlich heiraten. Ein Traum wird wahr!

Ansonsten habe ich ein Pferd, nämlich einen schwarz-braunen Bayern-Wallach namens Pascal der jetzt bereits 21 Jahre alt ist. Reiten ist nicht nur ein Hobby für mich sondern gehört für mich zum Leben dazu.



Richtig.. der Name Pascal kommt in meinem Profilnamen vor... dieser ist tatsächlich meinem Pferd gewidmet.
Der andere Name "Nico" ist meinem verstorbenen Hund gewidmet.. Nico war mir am 10.07.1999 zugelaufen und war seit dieser Minute fester Bestandteil meines Lebens. Er hat sich sofort mein Herz erobert und war nicht mehr wegzudenken. Er war ein Bordercollie und eine treue Seele. Leider hatte er Epilepsie, das wir mithilfe unseres allerbesten Tierarztes über 10 Jahre gut mit Medikamenten im Griff hatten. Leider aber ging es ihm im letzten Jahr sichtlich schlechter - die Medikamente haben mit der Zeit natürlich auch negative Wirkungen an den Organen usw. gezeigt und Weihnachten 2011 fing es wieder mit vermehrten und immer längeren Krampfanfällen an. Leider ging es ihm innerhalb kürzester Zeit sichtlich und deutlich schlechter, sodass er ziemlich schwach wurde und kurz vor einem Organversagen stand. Nachdem die Aussichten mehr als schlecht standen musste ich die bisher schwerste Entscheidung meines Lebens treffen und meinen Nico einschlafen lassen. Er war so schwach und die Organe haben deutlich Schaden genommen dass es doch eine Erlösung für ihn war. Der nächste heftige Anfall stand in diesem schlechten Zustand kurz bevor und somit war die Entscheidung leider unumgänglich. Am 25.01.2012 ist er leider für immer eingeschlafen. Nico wird aber immer fest in meinem Herzen bleiben und somit gehört er auch hier defintiv dazu. Er ist mir u.a. in den schwierigsten Zeiten meines Lebens beiseite gestanden und war immer für mich da.




Ein wenig möchte ich nun noch von mir weitererzählen:
Ich backe auch sehr gerne - leider kam dies im letzten Jahr eindeutig zu kurz aber das soll sich definitiv wieder ändern.

Was im Leben sowohl für meinen Mann wie auch für mich unbedingt dazugehört ist regelmäßig reisen und die Welt entdecken. Das Fernweh wird von Urlaub zu Urlaub größer und mir macht es unheimlich Spaß Urlaubsfotos zu zeigen und auch zu dokumentieren bzw. auch von den Urlauben zu erzählen. Da ich das bei anderen sehr gerne auf diversen Blogs, Internetseiten usw. verfolge, möchte ich auch hier ein wenig von den Urlauben erzählen und schöne Bilder zeigen.
Fotografieren macht mir auch unheimlich Spaß. Ich bin absolut kein Profi und habe bisher "nur" eine Digitalkamera, aber für meine Zwecke reicht mir diese auch und da ich nicht unbedingt Wert auf Profi-Urlaubsbilder lege sondern einfach nur bestimmte Momente zur Erinnerung einfangen möchte, finde ich unsere Bilder auch wirklich schön.

Im Herbst habe ich mir - nachdem meine alte Lumix TZ 7  leider langsam einige Wehwehchen aufweist - eine Lumix TZ 36 zugelegt und bin nach ein paar Kostproben - u.a. auch im Urlaub - ganz begeistert davon. So eine Digitalkamera passt wenigstens notfalls auch mal in die Hosentasche ;) 

Derzeit wohnen wir mit meinen Schwiegereltern zusammen in einem Haus, dem Elternhaus meines Mannes. Auch hier wird es immer wieder mal etwas zu tun geben und irgendwann in ein paar Jahren wollen wir noch unser eigenes Häuschen bauen.

Über all diese Dinge werde ich hier immer wieder mal berichten und somit hoffentlich mein Alltags-Tagebuch füllen.

Kommentare:

  1. Huhu, toll dass Du nun einen Blog hast, da lese ich doch gerne mit :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Teyla
    das freut mich dass du hier vorbei gekommen bist. Herzlich willkommen in meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nico, bin natürlich auch gerne als Leserin dabei :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mimilee,
    das ist ja toll, dass du auch hierher gefunden hast! Herzlich willkommen!

    AntwortenLöschen